Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen von Scheunemann Immobilien

Uns ist der Schutz Ihrer uns mitgeteilten Informationen und Ihre persönlichen Daten besonders wichtig.

1. Aus diesem Grund beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) sowie die Telekomunikations-Datenschutzverordnung (TDSV).

2. Ihre mitgeteilten Informationen und persönlichen Daten werden nur im Rahmen der genannten gesetzlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert und für die Angebotserstellung, die Vertragsabwicklung und die laufende Betreuung verwendet.

3. Die Angebotserstellung und eine gewünschte Beratung erfolgt nur durch Scheunemann Immobilien. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, zum Zwecke der Angebotserstellung und Beratung, erfolgt nicht. Die Angabe der Telefonnummer und E-Mail-Adresse ist für Rückfragen erforderlich, damit Ihr Angebot passend für Sie erstellt werden kann.

4. Mit der Bestätigung der Checkbox zu den Datenschutzbestimmungen erklären Sie sich mit der entsprechenden Verwendung Ihrer mitgeteilten Information und Ihrer persönlichen Daten einverstanden.

5. Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen. Ebenso können Sie jederzeit bei uns darüber Auskunft erhalten, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind.
 
     
  Fenster schließen